Livestream Service des EJBN

In den vergangenen Wochen und Monaten konnten wir im Jugendwerk, speziell in der NOVA viele Erfahrungen sammeln und Technik anschaffen, die es uns nun auch ermöglicht über die eigenen Veranstaltungen hinaus, Unterstützung bei der Durchführung eines Livestreams anbieten zu können.

In den kommenden Wochen und Monaten werden viele Konfirmationen, Gottesdienste oder Feste gefeiert, die durch einen Livestream ergänzt oder sogar ersetzt werden könnten.
Hier wollen wir als EJBN mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitenden unsere Unterstützung anbieten.

Mit unserer angeschafften Technik können wir einen Livestream über Youtube mit bis zu 3 Kameras und einem Zuspieler-PC gewährleisten.
Damit wir die Technik warten, ersetzen, aber auch neues hinzukaufen können, wird die Technik für eine Gebühr verliehen.
Livestream Technik wird nur an eingewiesene Personen verliehen, dies sind in der Regel unsere ehrenamtlichen Mitarbeitenden.

Wie kann also ein Livestream bei dir stattfinden?

Ganz einfach: Schreibe uns eine Mail, mit den wichtigsten Daten:
Wann, Wo, Uhrzeit.

Außerdem sind noch folgende Informationen wichtig:
Gibt es Internet (per Kabel) am Ort der Veranstaltung?
Wie ist die Tontechnik gelöst?
Gibt es vor Ort weitere ehrenamtliche Mitarbeitende, die unter anderem eine Kamera bedienen können?

Anschließend werden wir uns melden um die weiteren Dinge zu klären.
Im Idealfall kommen wir mit Mitarbeitenden des Technik-Team und stemmen den Livestream.
Mitarbeitende vor Ort können helfen und in die Materie “reinschnuppern”.

Wir empfehlen den ehrenamtlichen Mitarbeitenden auch ein kleines Dankeschön zu überreichen.

Wie viel kostet so ein Livestream?

Je nach Aufwand und Umfang variieren die Kosten für die Vermietung.
Spezielle Technik, die wir nicht im Haus haben, müssten wir unter Umständen anmieten.
Diese externen Mietkosten reichen wir 1:1 weiter.

Die Miet-Gebühr für unsere eigene Technik (siehe Materialverleih) wird deshalb erhoben, um weitere Technik, Kameras, usw anschaffen zu können und vorhandene Technik instand halten zu können.
Falls die Miet-Gebühr für dich zu hoch ist, melde dich. Wir wollen Jugendarbeit und Kirche in ihrem Auftrag unterstützen und uns nicht durch den Verleih von Technik bereichern!

Aber damit du mal einen Richtwert hast:
Wenn wir mit dem Blackmagic Atem mini pro, 3 Kameras, div. Kabeln, 1 Laptop und einem LTE Router kommen, wird das grob 300€ Mietkosten verursachen.

Matthias Kunz

Matthias Kunz

Jugendreferent

Distrikt Unterer Neckar, Schulbezogene Jugendarbeit, 3zehn16

Anfragen für Livestreams

per Mail oder Mobiltelefon
an Matthias Kunz

Wann, Was, Wo?
Internet vor Ort?
Tontechnik?

We ❤ Social

X