Junge Kirche Friedenskirchengemeinde

Ein Rückblick auf die erste Jugend Kirche in der Friedenskirchengemeinde führt uns in eine Atmosphäre der Gemeinschaft und des Nachdenkens über ein wichtiges Thema: Einsamkeit und oberflächliche Beziehungen. In der Christuskirche in Zizishausen versammelten sich Jugendliche, um den Worten von Pfarrerin Rebekka Elwert zu lauschen, die über das Thema „Zusammen alleine“ sprach.

Mit ihrer einfühlsamen Art und ihrem tiefen Verständnis für die Herausforderungen, mit denen junge Menschen konfrontiert sind, berührte Pfarrerin Elwert die Herzen der Anwesenden. Sie sprach über die oft schmerzhafte Realität der Einsamkeit und darüber, wie oberflächlich die Gemeinschaft manchmal sein kann, trotz des äußeren Scheins der Verbundenheit.

Doch der Gottesdienst war nicht nur von der Predigt geprägt. Jugendliche vor Ort waren aktiv in die Gestaltung eingebunden, was eine authentische und lebendige Atmosphäre schuf. Durch Gespräche, Musik und interaktive Elemente wurde die Botschaft des Tages verstärkt und erlebbar gemacht. Anschließend gab es Hot Dogs und Kuchen, welche die Gemeinschaft weiter stärkten und den Abend zu einem rundum gelungenen Ereignis machten. Ein riesiges Dankeschön an alle Jugendlichen, die sich eingebracht haben und ihren Teil zu diesem Junge Kirche Gottesdienst beigetragen haben.

Der Rückblick auf die Jugendkirche in Zizishausen wird nicht nur als eine Veranstaltung in Erinnerung bleiben, sondern als ein Moment der Inspiration und der Ermutigung, gemeinsam gegen Einsamkeit anzugehen und echte Gemeinschaft zu schaffen.

___________

Junge Kirche Friedenskirchengemeinde Junge Kirche Friedenskirchengemeinde Junge Kirche Friedenskirchengemeinde

X