Jugendleiterausbildung ist rum

In der Woche nach Ostern verbrachten 36 Jugendliche ihre Osterferien auf dem Schachen um dort das Modul 1 oder 5 der Jugendleiterausbildung zu absolvieren. So lernten die Jugendlichen viel, aber Spiel und Spaß durften natürlich nicht fehlen. Die Abende wurden immer fetzig bei Spielen, oder ganz ruhig bei der Lord’s Night beendet. Am Ende der Ausbildung gestalteten die Absolventen des Modul 5 einen Abschlussgottesdienst mit Aussendung der Bergfreizeit in der Versöhnungskirche. Die eigen durchgesetzten Ideen führten zu einem gerapptem Psalm und einem grandiosen Anspiel. Am Ende der Woche blicken alle auf eine gelungene Jugendleiterausbildung zurück. Wir danken den ehrenamtlichen Mitarbeitern für die gute Unterstützung!

We ❤ Social

[Sassy_Social_Share]

X